Faszie

Faszie, die Fasern des Bindegewebes sind überall in uns, ein Netzwerk, dass die Teile im Innern des Körpers zu einem Ganzen zusammenfügt und hält.

DFotoie Faszien als das alles umhüllende und verbindende Gewebe sorgen dafür, dass der Körper Unterstützung zum Aufrichten hat. Störungen in diesem Bereich führen zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Energetisch gesehen nimmt das Bindegewebe eine Sonderstellung ein, liegt es doch zwischen den dichteren Strukturen – Knochen, Muskeln, Sehnen – und den mehr erweiternden Strukturen der emotionalen, mentalen und geistigen Ebenen.

Da auch Meridianenergie auf der Ebene des Bindegewebes fliesst, ist ihr freier Fluss von Zustand des Bindegewebes abhängig. Das Lösen der Faszien, mit Shiatsu oder Akupunktur, normalisiert also nicht nur das Bewegungsvermögen, sondern erlaubt auch im erweiterten energetischen Bereich eine Rückkehr zum normalen Schwingungspotential, d.h. zu Kommunikation und Reaktion mit und zwischen verschiedenen Ebenen.

Faszie